It’s ok to have

No Idea

Dies ist ein simples, persönliches und unstrukturiertes Tagebuch über mich als Unternehmer, Läufer, Minimalist, Teilzeit-YouTuber, Weltenbummler, Fotograf, Hobbygärtner und was mich sonst noch so interessiert.

Mal schreibe ich kurze Berichte, dann wieder längere – ganz nach dem Motto „it’s ok to have no idea“.

The brain is a powerful tool

Memoiren

Gedanken

Die längste Findungsphase

Ein Blog im 2022 starten? Das ist so two-shousand and late! Anyway, seit Corona mache ich eine Findungsphase durch und dies möchte ich auf meinem Blog dokumentieren und schreiben hat mir immer geholfen, mein Leben zu reflektieren und auf neue Ideen zu kommen.

Weiterlesen »

You dreamer du

Fanpost